Energetische Sanierung Telli B & C, Aarau

Die AXA Leben AG ist Eigentümerin der Gebäude Telli B und C in Aarau mit insgesamt 581 Wohnungen. Die Gebäudehülle und die Haustechnik haben Ihre Lebensdauer erreicht und entsprechen nicht mehr den heutigen Normen und Vorgaben. Aus diesem Grund sollen die Gebäude in den nächsten Jahren energetisch saniert werden. Zudem soll aufgrund der globalen Nachhaltigkeitsstrategie der AXA eine Zertifizierung der Gebäude mit Nachhaltigkeitslabel angestrebt werden.

mehr

Die übergeordneten Zielsetzungen des Projektes sind die Werterhaltung der Gebäude und ihrer architektonischen Qualität. Die Zufriedenheit der Bewohner sowie die Stabilisierung der gewachsenen Sozialstrukturen soll langfristig sichergestellt werden. Eine innovative Projektumsetzung mit möglichst industrieller Vorfertigung soll die besondere Herausforderung vom Umbau in bewohntem Zustand durch eine optimierte Baulogistik ermöglichen.

Die Telli-Siedlung stellt sowohl aufgrund ihrer Dimension als auch ihres Erstellungsdatums in den Siebziger Jahren ein Vorzeigeobjekt dar.

ORT: Aarau

Studie: seit 2016

Bauherr: AXA Leben AG, vertreten durch die AXA Investment Managers Schweiz AG

Meili, Peter & Partner Architekten AG

aktuelles Team:
Markus Peter, Patrick Rinderknecht, Alice Hucker
Heiko Frodl, Meret Studer, Sindusan Balasingam, Oliver Gosteli, Michal Michalowski

Generalplaner:
Drees & Sommer Schweiz GmbH
Meili, Peter & Partner Architekten AG

Bauingenieur: Nänny & Partner AG, St. Gallen

HLE: Ernst Basler & Partner AG, Zürich

Bauphysik: Gartenmann Engineering AG, Luzern

Brandschutz: HKG Consulting AG, Aarau

Landschaft: Müller Illien Landschaftsarchitekten GmbH

SEIT START DES PROJEKTS:
Charles Gastaud