Brunaupark Zürich

Der städtebauliche Entwurf folgt der Pflicht, oder auch der Tugend, ein eigenständiges Ganzes zu bilden: Eine riesige Esplanade über der Wannerstrasse formt ein Zentrum des gesamten Areals, und gegenüber der Giesshübelstrasse schliesst und fasst die niedrige Randbebauung den Strassenraum. 

Die Dispositionen der Esplanade fügen in ihrer Anordnung explizite Figuren ein, der Rhythmus der Fassaden, die begrenzten Plätze, die rechtwinkligen Grünanlagen, die im länglichern Hof zu einem Ganzen zusammenfinden, denn es ist der Raum dieses Hofes, der alles organsiert. Diese städtebauliche Tradition der nach oben offenen „Raum-Zimmer“ und deren Verbindung zu einer Abfolge, einer Enfilade, steht in diesem Punkt antipodisch zur offenen Ordnung der Moderne mit ihrer Leitvision der „durchgrünten Stadt“. Eine Stadt der steinerschen Leitplanung, die mit ihren niedrigen Zeilenbauten ein so geringe Dichte aufweist, dass sie kaum mehr die Wucht der neuen Verdichtungen aufzunehmen vermag. Die neue Komposition der Baukörper lässt aber mit ihren Durchblicken, ihren langen aber wenig hohen Bauten einen Plan der Tiefe entstehen, der durch die höheren Endbauten sein Gepräge findet, ohne den südlich angrenzenden Raum hin zum Siedlungspark und der Allmend auszublenden. Das nördliche Dreieck zwischen Esplanade und der ansteigenden Giesshübelstrasse bewältigt in seinem Schnitt die Niveauversprünge und bildet über den horizontalen Verkaufsgeschossen eine flächige Patiosiedlung aus, die die Massstäbe der benachbarten Stadt aufnimmt.

ORT: Zürich

STUDIENAUFTRAG: 2017

BAUHERR: Pensionskasse der Credit Suisse Group, Zürich

 

MEILI, PETER & PARTNER ARCHITEKTEN:

Markus Peter, Patrick Rinderknecht, Alice Hucker

Leonie Amsler, Andreas Haupolter

LANDSCHAFTSARCHITEKTEN: Müller, Illien Landschaftsarchitekten, Zürich

BAUINGENIEUR: Nänny+Partner, St. Gallen

VISUALISIERUNG: Besa Zajmi, Zürich

Umgebung Variante Gestaltungsplan

Landschaftsplan Variante Gestaltungsplan

Erdgeschossplan Variante Gestaltungsplan

Schema Etappierung, Nutzer und Verkehr Variante Gestaltungsplan

Schnitte Variante Gestaltungsplan

Umgebung Variante Arealüberbauung

Landschaftsplan Variante Arealüberbauung

Erdgeschossplan Variante Arealüberbauung

Schema Etappierung, Nutzung und Verkehr Variante Arealüberbauung

Schnitte Variante Arealüberbauung

Modell Gestaltungsplan

Stadtmodell Gestaltungsplan

Visualisierung Gestaltungsplan

Modell Arealüberbauung

Stadtmodell Arealüberbauung

Visualisierung Arealüberbauung